• Jetzt anrufen : 07627/ 9220759
  • E-Mail : info@tanta-security-service.de

Revierfahrer Aufgaben

Im Gegensatz zu Sicherheitsmitarbeitern die an festen Standorten gebunden sind, ist die Revierbewachung oder der Revierdienst im Sicherheitsgewerbe die Arbeit eines Revierfahrers, der mehrere Objekte laut einem abgestimmten Revierplan überwacht.

Zu seinem Aufgaben zählen: Die Bestreifung, Observation, die Vorkontrollen, Stellungen, Einlasskontrollen, inklusive der Feststellung von Identitäten, Durchsuchungen von Personen und Fahrzeugen etc. Bei Unternehmen oder Einrichtungen mit hohen Sicherheitsbedürfnis wird in Regel der Klassische Objektschutz mit einem oder mehreren stationär eingesetzten Mitarbeitern gewählt. (d.sog. Seperatbewachung) Bei kleineren und mittelständische Unternehmen ist die Revierbewachung, in Kombination mit der Bewachung durch eine Alarmzentrale empfehlenswert.