Privater Personenschutz in Lörrach

Privater Personenschutz in Lörrach

Einsatzgebiete für unseren Personenschutz 

Unseren Personenschutz mit der erforderlichen Bewachungserlaubnis bieten wir u.a. an für:

Personen des öffentlichen Lebens: Amtsräger, Politiker, Stars.

Privat Personen: Z.B.: Mobbingopfer, Kronzeugen, besorgte Eltern die um das Wohl ihres Kindes bangen, opfer von kriminellen Vereinigungen.  

Man muss kein populärer Superstar sein, um sich in einer heiklen Situation wieder zu finden. Gerade hochkarätige Wirtschaftsvertreter waren in der Vergangenheit immer wieder Opfer von Erpressung, Entführung und aggressiven Angriffen. Wir leben in einer Zeit wo sich ganz normale Privatpersonen durch Stalking unerwartet in einer bedrohlichen Lage wiederfinden können. Oft ist die Bedrohung eher unpräzise- erzeugt bei den Betroffenen jedoch große Unsicherheit. Jene Unsicherheit die durch die aufgeheizten Sicherheitsdebatten der letzten Jahre bei vielen Bürger noch zusätzlich verfestigt wurde. Unserer privater Personenschutz setzt genau an diesem Punkt an und leistet wertvolle Hilfe.

Die meisten denken beim Begriff "Bodyguard" zumeist an Hollywood und den Einsatz von speziell ausgebildeten Polizeikräften. Wenn man es aber genau nimmt ist der staatliche Personenschutz in Deutschland sehr streng geregelt, nur in den seltensten Fällen haben gefährdete Personen einen Anspruch diesen zu erheben. In der Regel beschränkt sich der Personenschutz auf hochrangige Diplomaten und Politiker. Unsere Personenschützer sind seriöse gut ausgebildete Profis meist mit Militärischem Background die Ihren teils gefährlichen Job sehr gewissenhaft ausführen. 

Amtsträger, Personen des öffentlichen Lebens, Persönlichkeiten aus der Wirtschaft- müssen für ihren Schutz selbst aufkommen.

Im Rahmen unserer umfangreichen Sicherheitsdienstleistungen bieten wir privaten Personenschutz an. Ausgangspunkt jeder unsere Maßnahmen ist die zuvor von Ihnen uns in diesem Zusammenhang vorgetragenen Informationen. Anknüpfend daran erstellen wir eine umfassende Gefährdungsanalyse der Schutzperson. Wir erarbeiten ein Sicherheitskonzept dass alle Lebensbereiche mit einbezieht. Je nach Gefährdungslage wird ein oder mehrere Mitarbeiter für die Schutzperson bereitgestellt. 

Die Bewachung durch unsere Personenschutzgruppe (PSG) wird zu jeder Tages- und Nachzeit auch bei In- und Auslandsreisen gewährleistet.

Es gibt kein höheres Gut als das menschliche Leibeswohl. 

Unsere Leistungen für den privaten Personenschutz:

  • Ausarbeitung einer Gefährdungsanalyse und Bestimmung der Gefährdungsstufe
  • Erstellung eines entsprechendem Sicherheitskonzeptes
  • Bei der Auswahl der Personenschützer bestimmen Sie ob männlich oder weiblich, bewaffnet oder unbewaffnet, je nach Gefahrenprognose ein Team, oder einzelne Personenschützer/in
  • Chauffeurdienst
  • Planung der Reisestrecken

Gefährdungen durchschauen- Risiko vorbeugen

Personenschützer kommen in der Regel nicht erst zum Einsatz, wenn eine unmissverständliche Bedrohung durch Dritte vorliegt. Oft ist ihr Einsatz vorbeugender Natur und dient dazu der Schutzwürdigen Person generell Sicherheit zu gewährleisten. 

Für viele Menschen stellt z.B. der Besuch von Orten mit großer Menschenansammlung kein besonders großen Aufwand dar, für Menschen des öffentlichen Lebens kann dies tatsächlich zur einer wahren Herausforderung werden.

Menschen die nicht unerkannt auf die Strasse können fehlt der schützende Mantel der Anonymität. Das macht Sie verletzlich und zum potentiellen Ziel von Übergriffen. Beim Personenschutz unterscheidet man zwischen drei Gefährdungsstufen wobei Stufe III die leichteste und bei Stufe I eine akute Anschlagsgefahr besteht.

Kosten unseres Personenschutzes

Die Kosten für den privaten Personenschutz belaufen sich je nach Auftragsvolumen zwischen 80,00.-EUR- 160,00.-EUR/h zzgl.19% MwSt.

Vorteile unseres privaten Schutzdienstes

Meist genügt schon die bloße Präsenz unserer Leibwächter, um der Schutzperson Ihre Ängste zu nehmen. Unsere Mitarbeiter wissen um diesen besonderen Aspekt ihrer Arbeit. Neben der fachlichen Ausbildung und regelmäßigen Schulungsmaßnahmen in Nahkampftechniken sowie dem verantwortungsvollen Schusswaffen- Waffengebrauch gehören auch psychologische Kenntnisse dazu um sich bei Tanta-Security-Security zu bewerben. Ganz egal, ob nun ein  krimineller der aus niedrigen 
Beweggründen der Schutzperson schaden will, oder ob es sich um das Motiv eines verstörten Einzeltäters handelt, es ist unerheblich, aus welcher Richtung der Übergriff kommt. Unser 
Sicherheitsfachpersonal wird alles erdenkliche tun um von der Schutzperson Schaden abzuwenden und diese in Sicherheit zu bringen. Alle Bewerber müssen sich einem umfangreichen Eignungstest unterziehen. Denn wer im Bereich Personenschutz tätig werden will ist sich stets seiner Arbeit bewusst, er hat einen sehr sensiblen Arbeitsplatz, er arbeitet in der Privatsphäre eines anderen Menschen. Selbstverständlich hat hierbei Vertrauen und Loyalität oberste Priorität. Ana­lyse der Ist Si­tuation und Ab­stim­mung, mit Schutzmaßnahmen. Wenig bzw. kaum Be­ein­trächti­gung Ihrer Be­wegungs­frei­heit im geschäftlichen so­wie im pri­vaten ist unser obers­tes Cre­do. Auf Wunsch können wir selbstverständlich auch in die offensive übergehen und Präsenz zeigen in Form von Streifengängen rund um Ihr Privatanwesen, Amtssitz oder ihr Unternehmen.

Sprechen Sie uns an. Wir realisieren für Sie außergewöhnliche Sicherheitslösungen.

Unser privater Personenschutz ist für Deutschland sowie im Ausland.

E-Mail
Anruf